Anna Konjetzky: "Über die Wut" - © Gabriela Neeb

Anna Konjetzky: "Über die Wut" - © Gabriela Neeb

Magazin #10

More DANCE! Podcast Beiträge rund um das Festival
 

Im Rahmen von: FUTURES OF DANCE JOURNALISM - TANZ.media.tutorials.
Eine Fortbildungsreihe von TANZ.media e.V. – Verein zur Förderung des Qualitätsjournalismus im Tanz.

Die im Rahmen des Online-Auftaktworkshops (Podcasting mit Hörfunkjournalistin und Podcast-Coach Christiane Zwick) der TANZ.media-Fortbildungsreihe im Austausch mit Choreograf*innen, Tänzer*innen, Dramaturg*innen und dem künstlerischen Team von DANCE entstandenen Podcast-Piloten spiegeln – die Möglichkeiten des Medienformates nutzend - Linien des diesjährigen Festivalprogramms:

Podcast #1: Julia Salzmann im Gespräch mit Anna Konjetzky (10.05.)
Podcast #2: Falk Schreiber im Gespräch mit Nina Hümpel (11.05.)
Podcast #3: Irmela Kästner im Gespräch mit Dr. Katja Schneider (11.05.)

Die Workshop-Serie FUTURES OF DANCE JOURNALISM - TANZ.media.tutorials richtet sich an Tanzjournalist:innen sowie an Interessierte mit vergleichbaren berufspraktischen Erfahrungen, die ihre Kenntnisse im online¬-journalistischen Umfeld vertiefen möchten.
In fünf jeweils mehrtägigen Modulen sollen Fähigkeiten im Umgang mit aktuellen digitalen Medienformaten und Publikationsstrategien auf- oder ausgebaut werden. Von Podcasts und kurzen Videoformaten über Live-Reportage und multimedialen Scroll-Reportagen bis hin zu einer strategischen Diskussion der eigenen journalistischen Praxis eröffnet die Workshop-Serie den Teilnehmer:innen die Chance, innovative erzählerische Möglichkeiten und den wirkungsvollen Einsatz spezifischer Online-Tools zu erlernen und ansatzweise umzusetzen.

Die einzelnen, im Zeitraum Mai bis Juli 2021 geplanten Workshops sind als unabhängige Einheiten konzipiert, können aber auch en bloc als umfassendere Weiterbildung wahrgenommen werden. Durch die Kooperation mit Partner:innen wie DANCE 2021, K3 - Zentrum für Choreographie l Tanzplan Hamburg, TANZwebNRW.de / TANZweb.org gUG und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste wird eine Anbindung der Workshops an Programmangebote im konkreten Festival-, Projekt- oder Repertoirekontext möglich.

Unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz

 

TANZ.media   BKM  BKM Neustart      Diehl und Ritter